Krisis-Jahresseminar

Während ich in der Blogosphäre als „der Typ der der halben Göttinger Linken auf der Suche nach inkorrekter Wortwahl hinterherspioniert“ verhandelt wurde und ich mittlerweile tatsächlich überlege, mal tiefgehender Freud zu lesen um mir erklären zu können, woher der Kerl wohl seine Komplexe hab en mag – während alle dem also war ich am letzten Wochenende im wunderschönen Ipsheim beim Krisis-Jahresseminar.

Wer dazu nun gerne eine weitestgehend gelungene Zusammenfassung lesen möchte, dem sei der Text auf Keimform-de empfohlen. Der gute Hanno hat einige der Vorträge mitgeschnitten und ins Netz gestellt, ihr findet sie hier.


1 Antwort auf “Krisis-Jahresseminar”


  1. 1 lala 12. Oktober 2008 um 2:13 Uhr

    Ja der besagte Kerl , eigentlich Macker, sollte mal lieber in den Bergen bleiben … echt nervigst

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.