Theorie gegen verkürztes Krisenbewusstsein (4)

Diese Woche gab es nicht viel inspirierender Lektüre in Sachen Krise. Der Schock scheint überwunden und alle machen auf normal weiter. Aber weil ein paar Schmankerln dabei sind, hier noch mal ein wenig Input für’s Wochenende.


Gruppe Krisis: Crshkurs

Attac Campus Bochum: Aufklären und Eingreifen statt Anprangern und Anbetteln

Thomas Gehrig: War der Neoliberalismus eine Käpt’n-Blaubär-Geschichte?

Michael R. Krätke: Wenn São Paulo abstürzt

Stefan Franck: Hedgefonds haben ausgehebelt